Familienrecht

 

Anmerkung:
Hier sollte es gegenüber den Inhalten der alten Seite einige Erweiterungen geben:
Die Zielgruppe, die Ansprechpartner inerhalb der Kanzlei, die häufigsten Themen des entsprechenden Rechtsfeldes, häufige Problem-/Fragestellungen (der Kunde erkennt sein Problem, fühlt sich angesprochen), einige Begriffserklärungen, Darstellung des Procedere (Hemmschwelle sinkt), evtl. Erfolgsaussichten etc.